Kaninchen: Anschaffung, Haltung und Pflege

Kaninchen Urin stinkt - Titelbild

Kaninchen gehören zu den beliebtesten Haustieren im deutschsprachigen Raum.

Das ist kein Wunder, denn die kleinen Mümmler sind unglaublich friedfertige Tiere und können, mit der richtigen Pflege, auch extrem zutraulich werden.

Aber gilt das für alle Kaninchen-Rassen? Und was bedeutet überhaupt „richtige Pflege“?

Die Antworten zu allen Kaninchen-Fragen findest du hier. Denn auf dieser Seite haben wir unsere wichtigsten Beiträge zu diesen wundervollen Tieren gesammelt, die dich perfekt auf dein erstes Kaninchen vorbereiten oder auch wichtige Fragen klären, wenn du bereits Kaninchen besitzt.

Logbuch meiner Kanaren Kreuzfahrt

Anschaffung von Kaninchen

Familie mit einem Kaninchen auf dem Arm

Ein Kaninchen ist schnell gekauft und auch nicht teuer: Ab in die Zoohandlung oder zum örtlichen Züchter und schon darfst du dich „Kaninchenbesitzer“ nennen.

Eines sei jedoch gesagt: Kaninchen ist nicht gleich Kaninchen.

Du solltest also eine Rasse wählen, die zu dir und deinen örtlichen Gegebenheiten passt. Insbesondere dann, wenn die Kaninchen auch mit Kindern interagieren, solltest du unbedingt ein sehr friedfertige und zahme Rasse wählen.

Was du außerdem unbedingt VOR der Anschaffung wissen solltest, verraten wir dir in diesem Abschnitt.

Die richtige Haltung

Kaninchen auf einer grünen Wiese im Freulauf

Das Schlimmste, dass du einem Kaninchen antun kannst, ist ein kleiner, lieblos eingerichteter Stall ohne ein Partnertier.

Kaninchen sind sehr intelligent und haben einen hohen Bewegungsdrang. Das bedeutet, dass sie nicht nur einen ausreichend großen Stall benötigen, sondern auch entsprechende Beschäftigungsmöglichkeiten.

Ideal ist außerdem ein ausreichendes Maß an Freilauf im Garten oder in der Wohnung.

Alles zum Thema „artgerechte Kaninchenhaltung“ findest du in diesem Abschnitt.

Die richtige Ernährung

Ab wann dürfen Baby Kaninchen nach draußen - Titelbild

Kaninchen besitzen einen Stopfmagen. Das bedeutet, dass du dem Thema Ernährung unbedingt eine erhöhte Gewichtung einräumen solltest.

Fertigfuttermischungen aus der Zoohandlung als alleinige Fütterungsgrundlage sind ein No-Go, das du unbedingt vermeiden solltest. Vielmehr benötigt dein Kaninchen eine abwechslungsreiche und frische Ernährung.

Die Beiträge, die wir in diesem Abschnitt gesammelt haben, vermitteln dir das nötige Wissen, um dein Kaninchen kulinarisch und artgerecht zu verwöhnen.

Tipp: Hier gibts unsere XXL-Futterliste mit 99+ Einträgen!

Häufige Kaninchen-Krankheiten

Kaninchen beim Tierarzt, das gerade kastriert wird

Leider existieren zahlreiche typische Kaninchenkrankheiten. Gegen einige bist du machtlos, anderen kannst du durch die richtige Haltung und Vorbeugung zuverlässig entgegenwirken.

Dieser Abschnitt befasst sich mit der Gesundheit des Kaninchens und soll dir ein Gefühl dafür vermitteln, mit welchen Krankheiten du rechnen solltest und wie du diese schnell erkennen kannst.

Tipp: Hier findest du 16 typische Kaninchen-Krankheiten

Ein wichtiger Hinweis: Solltest du gesundheitliche Beschwerden bei deinem Kaninchen feststellen, suche immer den Weg zu Tierarzt. Bitte behandle dein Tier niemals in Eigenregie!

Allgemeine Krankheiten

Verdauungstrakt

Knochen, Muskeln und Co.

Psyche

Sonstiges